< Countdown zu den Deutschen Triathlonmeisterschaften der Jugend / Junioren sowie des Merziger Citytriathlons läuft
31.07.2017
08:55
Alter:
78 days
Erfolgreiche Triathlon-Athleten: 4 Deutsche Meistertitel für die Saarländische Triathlon Union
Am 29./30.Juli fanden in Merzig die deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren statt.

Tim Hellwig ist neben Nick Ziegler Deutscher Meister 2017. Foto: Ingo Kutsche

Für die Saarländische Triathlon Union, die mit freundlicher Unterstützung der Victors-Gruppe ihr Team-Quartier  im Residenz-Hotel in Saarlouis bezogen hatte, waren insgesamt 25 Athletinnen und Athleten in den Altersklassen Jugend B (14 und 15 Jahre), der Jugend A (16 und 17 Jahre) und bei den Junioren (18 und 19 Jahre) am Start. Die hervorragende Arbeit der Landestrainerin Julia Seibt und Co-Trainer Micha Zimmer am Triathlon-Stützpunkt in Saarbrücken zeigte sich in den hervorragenden Ergebnissen des saarländischen Landeskaders.

In der Jugend B errang Sarah Laschinger vom LAZ Saarbrücken nach hervorragenden Vorleistungen zwar einen etwas enttäuschenden 4. Platz, war damit allerdings Gesamtsiegerin des aus drei Wettkämpfen bestehenden Nachwuchs-Cups der Deutschen Triathlon Union. Zusammen mit Marie Detemple (7. Platz, LAZ Saarbrücken) und Colleen Weber (29. Platz, SC Illingen) konnte auch noch eine Silbermedaille in der Mannschaftswertung errungen werden. Die männlichen Jugendlichen dieser Altersklasse hatten durch Stürze auf der Radstrecke einige Ausfälle, belegten trotzdem mit Platzierungen unter den Top-25 von Noah Diemann (10. Platz, SC Illingen) und Joshua und Jerome Peters (17. und 25. Platz, Tri-Sport Saar-Hochwald noch einen dritten Platz und damit die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung.

Bei der Jugend A weiblich konnte sich Sophie Theobald (LAZ Saarbrücken) einen 10. Platz sichern.  In der Jugend A männlich wurden ebenfalls hervorragende Ergebnisse erzielt. Nick Ziegler (DJK St. Ingbert) war nach einem fulminanten Endspurt nicht nur neuer Deutscher Meister der Jugend A, er gewann auch den Nachwuchs-Cup der Deutschen Triathlon Union. Zusammen mit Chris Ziehmer (5. Platz, DJK St. Ingbert) und Fynn Mengele (10. Platz, LAZ Saarbrücken) wurde dieses Trio auch Deutscher Meister in der Mannschaftswertung.

Erfolgreich waren ebenfalls die Junioren. Tim Hellwig (DJK St. Ingbert) gewann überlegen den Titel des Deutschen Meisters. Gleichzeitig sicherte er sich damit einen Startplatz bei den Triathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Rotterdam.  Paul Weindl (DJK St, Ingbert) mit einem  4. Platz und Christopher Stark (DJK Dudweiler) auf Platz 13 sicherten sich zusammen mit Tim Hellwig den Titel eines  Deutscher Meisters in der Mannschaftswertung. 

Auf unserer Facebookseite haben wir eine Fotogalerie des Wettkampfes.