< Fortbildung 2017 / DRSA Silber und Trainer C
09.10.2017
13:01
Alter:
45 days
Ironman Hawaii 2018 is calling
Holger Therre vom tritronic team St. Wendel hat sich beim Ironman Barcelona für den Ironman Hawaii 2018 qualifiziert!


Holger startete am 25.07.2017 beim Ironman Barcelona. Die Wechselzone vor dem Start, war bis 8:05 Uhr geöffnet. So Stressfrei war noch kein Ironmanrennen. Aufgrund der kurzen Wege vom Hotel musste man gar nicht so früh raus, wie sonst.

3000 Teilnehmer aus 37 Nationen waren Start. Das Meer vor Calella war leider nicht mehr so ruhig und flach, wie die Tage davor; die Bedingungen zum Schwimmen waren aber immer noch gut. Es ging zuerst gegen die Strömung bis zur Wendeboje und danach eben die gleiche Strecke wieder zurück. Nach 1:12 Stunden war Holger auch voll im Rahmen seiner Möglichkeiten. Dann ging es mit einem sehr schnellen Wechsel aufs Rad. Die ersten 3 km (und die letzten 3 km) ging es auf einer sehr schmalen Straße durch den Ort. Um die Sicherheit der Athleten zu gewährleisten herrschte hier Überholverbot. Dann begann die eigentliche Radstrecke. Aufgrund des Referendums in Katalonien war die Strecke verändert auf 2,5 Runden mit 1000 Höhenmeter. In einer Richtung gab es ziemlich Gegenwind, dafür in der entgegengesetzten Richtung entsprechend Rückenwind. Das Radfahren lief für den St. Wendeler Athleten super und nach 4:50 Stunden für die 180 km war Holger in der Wechselzone. Beim Anziehen der Laufschuhe hatte er dann doch noch in beiden Oberschenkeln je einen Krampf. Der anschließende Marathonlauf lief auch richtig gut und problemlos. Holger hatte in der Vorbereitungszeit sehr viel Umfang trainiert; einige Trainingswochen mit 90 oder 100km Lauftraining pro Woche und mindestens 10 Trainingsläufe a 30 km absolviert. Das hat sich ausgezahlt. Und mit 3:26:10 Stunden  hat's auch diesmal wieder super funktioniert. Im Ziel war Holger die Platzierung noch nicht bewusst, allerdings die neue persönliche Bestzeit von 9:36 Stunden.

Was danach und auch am nächsten Tag bei der Siegerehrung aber alles los war, das ist mit Worten nicht zu beschreiben. Es war für den Athleten ds tritronic team St. Wendel eine emotionale Ausnahmesituation. Er hatte es schon so oft versucht die Qualifikation für den Ironman Hawaii zu bekommen. Aber irgendwie sollte es nie sein, bis zum 25.09.2017. Holger wird im nächsten Jahr die Fahnen des Saarlandes und des tritronic team St. Wendel auf Hawaii vertreten. 

 

Torsten Kunkel
Pressewart tritronic team