01.11.2011
10:49
Alter:
6 yrs
Survival-Camp in Braunshausen
Am 21.10.2011 startete der STU-Kader mit dem Mountainbike in das Survival-Camp von Saarbrücken nach Braunshausen.

Eine Teilnehmerin berichtet: "Nach einer sehr anstrengenden Anreise über Stock und Stein, kamen wir erschöpft und mit einem Bärenhunger im Gästehaus Braunshausen an, wo wir direkt mit unserem Schlafsack und Isomatte unsere unbeheizte Schlafunterkunft bezogen. Der Samstag stand ganz im Thema des „Teambuildings“. Durch die tolle Unterstützung von Dr. Sebastian Brückner, der uns mit lustigen Spielen gezeigt hat, dass der Gruppenzusammenhalt und das Vertrauen in einem Team eine große Rolle spielt. Nach zwei sehr kalten Nächten machten wir uns am Sonntagmorgen wieder auf den Rückweg nach Saarbücken. Alles in allem war es ein gelungenes Wochenende an dem die „Greenforce“ enger zusammen geschweißt wurde und vieles über ihr Team gelernt hat!"

(ls)