< Tag des Triathlons mit großer positiver Resonanz
09.11.2016
23:39
Alter:
1 year
STU proudly presents: Julia Seibt
Unsere neue Landestrainerin Julia Seibt hat zum Monatsanfang ihre Tätigkeit am OSP aufgenommen. Für alle, die sie noch nicht kennen, stellt sie sich hier kurz pesönlich vor. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Wünschen ihr maximalen Erfolg und viel Spaß bei der Arbeit!




Mit 11 Jahren habe ich meine sportliche Triathlonkarriere beim Tri-Team Heuchelberg begonnen und es mit viel Spaß und Fleiß 2003 in Grimma zu meinem ersten DM-Gold in der Mannschaft und damit zur Aufnahme in den D/C-Kader geschafft. Nach einigen Tiefen durch Krankheit und Verletzung schied ich allerdings wieder aus dem Kadersystem aus.

Der Wille weiterhin Sport zu treiben war trotzdem noch da. Deshalb entschied ich mich für ein Sportstudium in Saarbrücken. Dort hatte ich die besten Trainingsbedingungen und auch optimale Trainingspartner aus dem Nationalkader. Für einen Einstieg in den Kader hat es jedoch nie mehr gereicht, aber trotzdem für eine erfolgreiche Zeit mit der SG Dettingen/Erms in der Landesliga.

Schon in den ersten Jahren meiner aktiven Triathlonzeit war mir klar, dass ich später einmal als Trainerin in meiner Lieblingssportart arbeiten möchte. Im Jahr 2012 hatte ich die Möglichkeit an der Seite von Ron Schmidt die Athleten des Brandenburgischen Triathlonverbandes für 2 Monate zu trainieren. Nach Ende der Wettkampfsaison nutzte ich dann die freie Zeit zur Fertigstellung meiner Masterarbeit.

Unverhofft und gerade mit Abgabe meiner Abschlussarbeit wurde die Landestrainerstelle beim Baden-Württembergischen Triathlonverband frei. Die letzten 4 Jahre verbrachte ich also damit am Bundesnachwuchsstützpunkt in Freiburg den Landeskader des BWTV zu trainieren.

Wieder zurück im Saarland darf ich nun den Beruf, von dem ich schon von Kindesbeinen an geträumt habe weiter ausüben und freue mich auf große Herausforderungen, Spaß beim Training und darauf wenn meine Athleten ihre gesteckten Ziele erreichen und mit einem Lächeln über die Ziellinie laufen, vor allem dann bei der Heim-DM in Merzig 2017.

Sportlicher Werdegang:
1998  1. Triathlon (LBS-Nachwuchscup Schwaigern)
2003  Erste DM-Medaille mit der Mannschaft
2003/2004  Aufnahme in den D-Kader (danach D/C-Kader)
2007-2012  Studium Sportwissenschaft in Saarbrücken (Bachelor und Master) 
Juni 2012 kurzer Abstecher an den Bundesnachwuchsstützpunkt in Potsdam
2012-2016  Landestrainerin im BWTV
seit 11/2016  Landestrainerin der STU

Mailadresse: seibt(at)triathlon-stu.de