17.09.2012
09:48
Alter:
5 yrs
Bromelain-POS Ligateam Saar gelingt Aufstieg in die 1. Triathlon Bundesliga
Das Triathlonteam der LTF Marpingen, das als Mannschaft der STU unter dem Namen Bromelain-POS Team Saar startet, hat beim letzten Wettkampf in Fritzlar eine sehr erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die Erste Triathlon Bundesliga gekrönt.

Damit ist das Ziel erreicht, das vor zwei Jahren formuliert wurde. Ende 2010 wurde das Ligateam neu organisiert, um zügig aus der Regionalliga Mitte in die Bundesliga aufzusteigen. Hintergrund war der Gedanke, damit nicht nur mehr Aufmerksamkeit in der saarländischen Öffentlichkeit auf die olympische Sportart Triathlon zu lenken, sondern auch der Nachwuchsarbeit neue Möglichkeiten zu eröffnen. Denn mit einem eigenen Bundesligateam können die heimischen Talente in einer Mannschaft ihres eigenen Landesverbandes starten und müssen sich nicht als „Legionäre“ in auswärtige Ligamannschaften eingliedern. Um das gesteckte Ziel zu erreichen, wurde die Marpinger Mannschaft mit Kaderathleten der Saarländischen Triathlon Union verstärkt.

Der Saisonverlauf des Ligateams war überaus erfolgreich: Die ersten vier Wettkämpfe, die in der zweiten Bundesliga Süd stattfanden, gewann man souverän und ließ keinen Zweifel an der Favoritenrolle aufkommen. In Fritzlar genügte dem Team beim letzten Rennen bereits der sechste Platz zur sicheren Meisterschaft.

Zunächst stand in Fritzlar ein Swim&Run-Wettkampf mit 300 Meter Schwimmen und zwei Kilometer Laufen auf dem Programm. Nach diesem Part lag das Team Saar noch auf Platz 1. Etwas an Boden verlor man erst im abschließenden Supersprint (300 Meter Schwimmen - 11 km Radfahren - 2 km Laufen), der als Team-Relay ausgetragen wurde: Ein Athlet absolviert die komplette Distanz und schlägt dann seinen nächsten Teamkollegen ab. Nach dem Supersprint kam das Bromelain-POS Ligateam Saar auf Platz 2 und sicherte damit den Aufstieg.

Das Team bestritt die fünf Wettkämfe in wechselnder Besetzung, wobei Coach Christian Weimer und Managerin Rabea Dastbaz die Streckencharakteristik und Verfügbarkeit der Athleten berücksichtigen mussten. Zu den Leistungsträgern des Ligateams zählen Jonas Breinlinger, Benedikt Seibt und Tim Mergener (jeweils vier Starts) sowie Jonathan Marx und David Breuer (drei Starts). Weitere Teammitglieder sind Marian Schmidt, Alexander Sutschet, Gregor Payet, Jonas Nawrath und Eike Tietz. Durch ihr Zweitstartrecht waren Maximilian Zenner und Frederick Schweitzer ebenfalls für Einsätze verfügbar. Unterstützt wurde das Team von Bernd Zimmer (Sponsoring) und Michael Jung (Presse).

Das Bromelain-POS Ligateam Saar bedankt sich bei allen Sponsoren, Fans und Freunden für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison! Weitere große Aufgaben liegen in der 1. Bundesliga vor uns.

Eine Vorschau auf die nächste Saison erscheint demnächst hier.

(mj)