03.09.2012
15:22
Alter:
5 yrs
Bromelain-POS Team Saar: Vierter Sieg in Folge!
„Mission to One“ lautet das klare Ziel des Bromelain-POS Team Saar des LTF Marpingen.

Der Aufstieg in die erste Triathlon-Bundesliga dürfte nach diesem erfolgreichen vorletzten Wettkampf nur noch Formsache sein. 12 Mannschaften kämpften in Nürnberg um den Sieg, und am Ende standen die Triathleten der STU erneut ganz oben auf dem Treppchen.

Den Grundstein zum Erfolg legte der Tabellenführer am Vormittag beim Team-Swim & Run. Über 850 Meter Schwimmen und 3,6 Kilometer Laufen waren Tim Mergener, Benedikt Seibt, Jonas Nawrath, Gregor Payet und Jonas Berlinger stets ungefährdet und siegten nach 23:47 Minuten. Mit deutlichem Abstand folgten das DBL Team RSG Montabauer (24:34) und HDI TSG 08 Roth (24:52).

Nach dem Team-Bike& Run am Mittag gab es keine Veränderungen mehr. Auf den 24,5 Radkilometern und 2,4 Kilometer Laufen ließ sich unser Team nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Das Bromelian-POS Team des LTF Marpingen büßte zwar ein wenig vom Vorsprung ein, finishte aber nach 46:54.Minuten als Erster. Montabaur (47:18) kam vor Roth (49:35) als Zweiter ins Ziel. Mit vier Punkten scheint dem Bromelain-POS Team die Meisterschaft und Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Montabaur (zehn Punkte) verbesserte sich in der Endabrechnung auf den zweiten Platz.

Beim letzten Wettkampf am 15. September in Fritzlar reicht dem Bromelain-POS Team Saar schon ein sechster Platz zur sicheren Meisterschaft und dem Aufstieg. Wir werden aber beim fünften Wettkampf den fünften Sieg anstreben und möchten mit „weißer Weste“ die Saison abschließen.

(mj)