< Schulmeisterschaften wieder ein voller Erfolg
23.07.2016
16:44
Alter:
1 year
Tim Hellwig (DJK Dudweiler) Deutscher Meister Jugend A
In Nürnberg fanden rund um den Dutzendteich die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren statt.

Den Auftakt machten die Junioren. Das beste Ergebnis für die STU errang hier Marc Trautmann mit Platz 10. Unter die Top-20 kamen Christopher Stark (15.) und Janik Wagner (17.) Das brachte den dreien die Bronze-Mannschaftsmedaille ein.

Die besten Starter der STU kamen aus der Jugend A männlich. Hier errang Tim Hellwig den ersten Platz und damit die Meisterschaft. Nicht weit von ihm entfernt lief Paul Weindl auf Platz 4 ins Ziel. Die weiteren Top-20 Platzierungen: Jakob Breinlinger (7.), Felix Schwarz (10.), Chris Ziehmer (11.), Nick Ziegler (13). Hellwig, Weindl und Breinlinger gewannen in der Mannschaftswertung die Goldmedaille.

Die Starter der Jugend B männlich zeigten auch ihre Stärke. Fynn Mengele (4.), Noah Thösen (7.) und Jerome Peter (13.) brachten die Mannschafts-Silbermedaille mit nach Hause.

Beste weibliche Top-20-Starterin der STU war Sarah Laschinger mit Platz 12 bei der Jugend B weiblich.

Alle Ergebnisse unter www.abavent.de

Fotos hier