11.06.2012
11:53
Alter:
5 yrs
2. Neunkircher Triathlon mit reibungslosem Ablauf
Bereits nach der zweiten Durchführung ist der Neunkircher Triathlon zu einem Highlight im Saarländischen Veranstaltungskalender geworden.

Perfekt organisiert und nahezu ausgebucht konnten 50 Staffeln und über 200 Einzelstarter bei schönem Wetter ihren Wettkampf rund um das Bad „Lakai“ durchführen.

Geschwommen (300 Meter) wurde im beheizten Freibecken des Kombibads, bevor es auf die asphaltierte 20 Kilometer lange Radstrecke über Furpach, Kohlhof und Limbach nach Altstadt und über Niederbexbach wieder zurückging. Das Laufen fand auf einer 5,5 km langen Strecke im Kasbruchtal als Rundkurs statt.

Gesamtsieger bei den Männern wurde Bengt Leibrock vor Daniel Bild und Yves Becker. Bei den Frauen siegte Heike Alaimo vor Nike Ruschel und Claudia Rausch.

Der Neunkircher Sportverband hat als Veranstalter in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Neunkirchen, dem VfA Neunkirchen, dem Radclub Mistral und dem Schwimmverein Neunkirchen wieder eine gelungene Veranstaltung durchgeführt, die sicher auch im nächsten Jahr ein gefülltes Teilnehmerfeld und zufriedene Wettkämpfer aufweisen wird.

(mj)