< Wichtige Änderungen im Regelwerk
23.03.2016
11:42
Alter:
2 yrs
1. Cross-Duathlon des TV Bous
Die Premiere des 1. Cross-Duathlon des TV Bous war ein voller Erfolg.

Rund 250 Teilnehmer gingen an den Start, um bei kühlem, aber trockenem Wetter die Strecke rund um die Südwesthalle in Bous zu bewältigen.
Die Saarlandmeisterschaft der Männer gewann Sammy Schu, der Duathlon-Juniorweltmeister 2014 aus St Wendel in einer Zeit von 1:16:07 Stunden. Bei den Frauen siegte die Amateur-Triathlon-Weltmeisterin 2012 Svenja Thös aus Saarbrücken. Etwas schneller als Sammy Schu war Jonathan Marx vom Tri-Sport Saar-Hochwald in Merzig, der im streckengleichen Jedermann-Wettbewerb angetreten ist und dort gewann (siehe Foto).
Orga-Leiter Uwe Armbrüster zog ein positiver Resümee von der Veranstaltung: „Wir haben rundweg viel Lob von den Athleten und Zuschauer bekommen, und freuen uns darüber natürlich sehr.“

Ergebnisse der Saarlandmeisterschaften:
Frauen:
Platz 1 Svenja Thös, LAZ Saarbrücken
Platz 2 Evi Klahm, DJK St. Ingbert
Platz 3 Heike Ferrang, RSC St. Ingbert
Männer:
Platz 1 Sammy Schu, St. Wendel
Platz 2 Rainer Augustin, TV Saarwellingen
Platz 3 Michael Hümbert, RSC St. Ingbert
Die Mountain-Bikefahrer vom RSC St. Ingbert gewannen den Staffelwettbewerb.

Weitere Infos auf der Website des Veranstalters TV Bous.