< Fast & Furious Frodo
13.07.2015
09:33
Alter:
2 yrs
Marc Trautmann stark bei der EM in Genf
Junior Marc Trautmann von der DJK Dudweiler feierte bei der EM in Genf einen tollen Erfolg.

Marc sprintete nach 59:11 Minuten ins Ziel und absolvierte damit die Distanzen von 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen als 28.

Beim Schwimmen ging die Renntaktik von Thomas Möller, DTU-Bundestrainer für den Nachwuchs, auf und Marc kam als Fünfter aus dem Wasser. Es bildete sich eine Radspitzengruppe aus 8 Athleten. Nach der ersten von drei Radrunden waren die Verfolger aber bereits aufgefahren, und so ging es mit einer etwa 40 Athleten starke Gruppe auf die restliche Radstrecke. Durch einen Sturz wurde die Gruppe aber geteilt, und Marc musste alles investieren, um wieder zurück an die Spitze zu kommen. So kam die große Gruppe in einem Block zum zweiten Wechsel. Nach einem starken Lauf finishte Marc seine erste EM auf einem tollen Platz 28.
Das EM-Gold ging an Lasse Lührs aus Potsdam.

Einen Tag darauf verstärkte Marc das Elite-Team der DTU. In der Reihenfolge Charlotte Ahrens aus Neubrandenburg, Marc Trautmann, Lisa Sieburger (Saarbrücken) und Ian Manthey (Berlin) schaffte das DTU-Quartett Rang sieben.